1
Auftrag
ausdrucken
2
Unterlagen an
Legabox versenden
3
Unterlagen
fertig zurück

Legalisierung Algerien

Legalisation Algerien - Ihre Dokumente, Urkunden und Unterlagen werden schnell und professionell legalisiert.

Fragen?
Rufen Sie uns gleich kostenlos an
0800 - 84 722 69
Oder wir rufen Sie bequem zurück!

Legalisierung Algerien – Beglaubigung von Dokumenten und Urkunden

Wer seine deutschen Urkunden in Algerien verwenden möchte, benötigt in den meisten Fällen eine Legalisierung. Mit dieser Beglaubigung werden geschäftliche Dokumente wie die Handelsvollmacht oder fachliche Qualifikationen wie das Diplom in Algerien anerkannt. Anschließend kann man mit der Legalisation in Algerien arbeiten und geschäftliche Tätigkeiten ausüben. Zuvor sind einige Behördengänge erforderlich und Antragsteller müssen für die Legalisation Algerien auch Vorbeglaubigungen einholen.

Welche Schritte für die Legalisierung der Dokumente notwendig sind, erfahren Sie in der nachfolgenden Beschreibung.
 

Legalisierung Algerien – so werden Dokumente legalisiert

Für die Legalisation Algerien sind verschiedene Behördengänge erforderlich: so werden die Dokumente zuerst von der Behörde in Deutschland vorbeglaubigt. Je nach Urkunde sind dafür unterschiedliche Ämter zuständig. So wird die Industrie- und Handelskammer das Ursprungszeugnis oder die Handelsrechnung vorbeglaubigen, während die Verwaltungsbehörden für Personenstands-Urkunden die Vorbeglaubigungen übernehmen (Geburtsurkunden oder Ehe-Urkunden).

Mit der Vorbeglaubigung geht’s anschließend zur Botschaft von Algerien, um eine Legalisation zu beantragen. Die zuständige Botschaft hat ihren Amtssitz in Berlin- Pankow. Dort müssen Antragsteller das Formular auf Legalisierung vollständig ausfüllen und entsprechende Kopien beilegen. Wer den Antrag vollständig einreicht und dabei alle Formalien einhält, bekommt von der algerischen Botschaft die gewünschte Legalisierung.
 

Legalisation Algerien – Formalien und Vorgaben

Um zeitliche Verzögerungen zu vermeiden, sollte der Antrag auf Legalisierung sämtliche Vorgaben erfüllen. Andernfalls müsste man die Einreise nach Algerien verschieben oder anstehende Geschäfte neu terminieren. Daher ist die Einhaltung von Formalien wichtig: so sollte die Urkunde im Original und als Kopie vorliegen und die Identität muss per Personalausweis nachgewiesen werden. Bei den vorbeglaubigten Urkunden ist zu beachten, dass die Echtheitsprüfung nicht länger als 6 Monate zurück liegt. Weitere Formalien können sich aus dem jeweiligen Dokument ergeben (beispielsweise bei mehrseitigen Urkunden).

Wer alle Formalien bei der Botschaft von Algerien einhält, kann mit der pünktlichen Legalisation planen.
 

Legalisierung für den Aufenthalt in Algerien

Für Geschäftskunden und Privatpersonen sind Beglaubigungen von Urkunden und Dokumenten gleichermaßen wichtig. So benötigen Geschäftsleute für Algerien eine Legalisation, wenn man einen neuen Mitarbeiter in einer Niederlassung vor Ort beschäftigen möchte. Auch für geschäftliche Transaktionen nach Algerien ist eine Legalisierung erforderlich, da Handelsrechnungen für die Versendung von Waren eine Legalisation benötigen. Bei Privatpersonen sind Geburtsurkunden oder Vollmachten oft verwendete Dokumente, die für den Aufenthalt in Algerien eine Legalisation erfordern.   
 

Legalisierung und Übersetzungen – der Full-Service von Legabox

Mit Legabox haben Sie einen kompetenten Service, der für Ihre Legalisation Algerien sämtliche Arbeiten übernimmt: von der Vorbeglaubigung bei der zuständigen Behörde in Deutschland bis zur Legalisierung durch die algerische Botschaft – Legabox veranlasst für Sie sämtliche Beglaubigungen. Zudem übernehmen wir den Antrag und sorgen für eine reibungslose Bearbeitung. Mit dem Service von Legabox vermeiden Sie lange Wartezeiten bei der Botschaft von Algerien und erhalten bequem per Post-Zustellung die gewünschte Legalisation. Wenn Sie für ihre Dokumente Übersetzungen benötigen, kann Legabox beeidigte Dolmetscher vermitteln. Damit werden Schulzeugnisse, Patente und andere Urkunden professionell übersetzt.  

Wenn Sie Fragen haben, informieren wir Sie gerne zur Legalisation Algerien.

 

Weitere Länder für Legalisationen
Benin St. Lucia Belize Palau Paraguay